Weimar-Gaberndorf 2011

Schloss Kromsdorf 2013

50 Jahre AVF, Cadolzburg 2014

Tag der Franken 2019

 

 

 


 


 

 

  


Lesungen und anderes

Schaeff-Scheefen-Preis 2021


Die aktuelle Runde des Wettbewerbs um den Schaeff-Scheefen-Preis für fränkische Kurzgeschichten stand unter dem Motto „Woher der Wind weht“. Knapp einhundert Beiträge erreichten den AutorenVerband Franken hierzu. Von ihnen wurden die dreißig besten für die gleichnamige Anthologie ausgewählt, die am Freitag, dem 8. Oktober in den Räumen des Kunstvereins Kronach in der Siechenangerstraße 13 der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Gleichzeitig werden die fünf Finalisten (zwei Damen und drei Herren) ihre Geschichten live vortragen und das Publikum aus ihnen die diesjährigen Gewinner bestimmen. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von den Kronacher Künstlern Helena und Viktor Neuwert (Klavier und Saxophon) und abgerundet durch die Poetry-Slamerin Mara Diaczyszyn. Der Beginn ist um 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei.



Schreiben Sie mir! Ich freue mich über Ihre Anregungen und Kommentare.


Das Kontaktformular speichert keine Daten, es sendet nur eine entsprechende E-Mail an meine E-Mail-Adresse und löscht diese E-Mail dann serverseitig.



 

Schaeff-Scheefen-Preis 2017

Marie-Therese Gymnasium Erlangen 2015 (Foto: Fotografschaft Erlangen)

Bibliothek Rudolstadt 2019

Krimiseminar am Altmühlsee 2019